Deutsch
Chinesisch
Spanisch
Englisch
Deutsch
Japanisch

Laminierung und Verbundmaterialien

• Klebeverbindung:  Kleber wird entweder auf der gesamten Oberfläche des Materials oder an bestimmten Punkten aufgetragen, um die Materialien zu verbinden.

• Ultraschallverbindung:  Durch auf bestimmte Bereiche des Gewebes konzentrierte Ultraschallvibrationen werden die Fasern weich gemacht und zusammengepresst. Wenn das Gewebe abkühlt, härten die Verbindungspunkte aus und sorgen für ein verfestigtes Gewebe.

• Kalanderverbindung:  Das Gewebe wird durch den Einsatz eines Kalanders mit Hitze und Druck verbunden. Flächen- und Punktverbindungen sind die beiden hauptsächlich verwendeten Methoden. Die Flächenverbindung nutzt zwei glatte Kalander, durch die das Gewebe geführt wird. Bei der Punktverbindung gibt es einen strukturierten und einen glatten Kalander für ein edleres und strukturiertes Gewebe.

Gewebe mit Funktionspartikeln: H&V nutzt zwei unternehmenseigene Prozesse, um Gewebe zu formen, die Funktionspartikel enthalten. Diese Gewebe sind Verbundmaterialien, die für Ihre Anwendungen entwickelt wurden, bei denen eine Kombination aus Partikel- und absorbierender Filtration notwendig ist.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software