Deutsch
Chinesisch
Spanisch
Englisch
Deutsch
Japanisch

Motorzuluft

Kontaktieren Sie uns noch heute

Heutige Motoren benötigen Filter mit hoher Luftdurchlässigkeit und hoher Abscheidung, um Verunreinigungen zu vermeiden und um die strengen Emissionsstandards einzuhalten, die helfen, unsere Umwelt zu schützen. H&V Medien für Motorzuluft-Anwendungen setzen den Maßstab für die weltweit führenden Filterhersteller, indem sie niedrigste Druckverluste bei herausragender Staubspeicherfähigkeit bieten.

  • Unsere patentierten NANOWEB®-Medien bieten eine um 300 % höhere Ruß-Abscheidung und einen geringen Druckverlust. Das flammhemmende NANOWEB macht es einfacher, innovative Filtergeometrien zu entwickeln, die für neue Motor-Technologien notwendig sind. 

Die Filter in heutigen Motorzuluft-Systemen müssen den zunehmend anspruchsvolleren Anforderungen standhalten. H&V Medien für die Motorzuluft werden in "On-Road" und "Off-Road"-Fahrzeugen genutzt - entweder als Filtermedium in der Primär- und Sekundärstufe oder als Medium in Sicherheitsfiltern. Ganz gleich, ob für Anwendungen im Bereich Bau, Landwirtschaft, Bergbau oder Transport − Motorfiltermedien von H&V sind immer die beste Option:

  • Konsistente Produktqualität von Rolle zu Rolle und Fertigungslos zu Fertigungslos ermöglicht Ihnen eine schnelle Einrichtung Ihrer Verarbeitungsmaschine und eine optimierte Verarbeitung.
  • Vorgehärtete acrylische oder phenolische Beharzungen benötigen keine Aushärteöfen, wodurch Ihre Verarbeitungslinien mit geringerem Investitionsvolumen aufgebaut werden können und Sie in der Filterherstellung Energie einsparen.
  • Medien mit branchenführenden Rillierungsausführungen (>20 Mil) bieten eine verbesserte Staubspeicherfähigkeit Ihrer Filter, die zu niedrigeren Kosten und längeren Service-Intervallen Ihrer Kunden führen.
  • Zellulosemedien mit dauerhaftem Flammschutz (FR) ausgestattet, erfüllen die neuesten OEM-Anforderungen hinsichtlich Wasser- und Hitzebeständigkeit und sind für vorgehärtete und aushärtende Acryl- und Phenolharzsysteme erhältlich.

Unsere weltweiten Technologie- und Marketing-Experten verstehen die Komplexität Ihrer Filteranforderungen und können Ihnen Lösungen anbieten, die Ihren höchsten Anforderungen gerecht werden. Mit Werken in den USA, Mexiko, Deutschland, in Großbritannien und in China bietet H&V weltweit konsistente Produktqualität und kurze Lieferzeiten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Links unten für Broschüren, White Papers, Fallstudien und die FAQs:

Automobile Luftfiltermedienanwendungen

Luftfiltermedien für Nutzfahrzeuge

Harztechnologie für Motoren- und Industriefiltration

FAQs:

F) Muss ich Luftfiltermedien für Nutzfahrzeuge von H&V immer härten?
A) Nein, nicht immer – das hängt von der Beharzung und von der Verarbeitung von H&V ab. Wenn Ihre Medien eine Beharzung auf Acrylbasis nutzen und als „energiesparend“ gekennzeichnet sind, wurden die Medien bereits ausreichend für die vorgesehene Anwendung gehärtet.  Wenn Ihre Medien hingegen eine Phenolbeharzung nutzen und eine gebrochen weiße / braune Farbe haben, ist ein gewisses Aushärten erforderlich. Bitte wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer für weitere Informationen.

 

F) Kann ich Luftfiltermedien für Nutzfahrzeuge von H&V für eine bessere Verarbeitung erhitzen oder bedampfen?
A) Um die Verarbeitung von Medien auf Acrylharzbasis zu optimieren, führen einige Unternehmen eine zusätzliche Wärmebehandlung durch Wärmeplatten, IR-Heizer oder Öfen durch. Bei ordnungsgemäßer Durchführung werden die Medien nicht beschädigt.

 

F) Was ist eine Siebseitenmarkierung?
A) Eine Siebseitenmarkierung ist ein Strich, den H&V auf der Rückströmseite der Medien anbringt, um anzuzeigen, welche Seite in Richtung „saubere“ oder Rückströmseite der Luftströmung zeigen sollte. Farbe und Abstand der Siebmarkierung hängen von der spezifischen Sorte ab. Der Standardabstand beträgt jedoch 5,08 cm Mittenabstand und die Standardfarbe für die Markierung ist entweder eine schwarze oder blaue Farbe.

 

F) Nach welchem Teststandard wird ein Luftfiltermedium für Nutzfahrzeuge normalerweise bewertet?
A) ISO 5011 ist ein weltweit anerkannter Teststandard für Flachfolien- oder Komponentenbewertungen bei Automobil- oder Nutzfahrzeugluftfiltern oder -medien.

To request a Technical Data Sheet please click Contact Us above and complete the form.

Motoreinspritzsorten

Sorte
Beschreibung
Flächengewicht
(lbs/3000 Fuß2)
Maximale Poren
(Mikron)
Frazier-Durchlässigkeit
(CFM)
Gesamt-Endmaß
(Zoll)
Rillierung
(Zoll)
FA6405LW OE HD Luft 99 % Starteffizienz 68 39 13 0,026 0,016
FA2209 Cured Light Duty Truck 80 62 35 0,030 0,018
1822 VH255 HD-Hochleistungsphenol 73 42 20 0,019 0,011
FA7195 HD-plissierte Sicherheitsmedien und Automobilluft 74 88 70 0,028 0,011
FA7077E Auto-Aftermarket 70 80 85 0,022 Glatt
1833 VH255 Auto-Hochleistungsphenol 77 47 29 0,020 0,011
930/20 VH134 Auto-Acryl - keine Härtung notwendig 78 88 110 0,023 0,011
FA50198SRC Auto OE, gehärtet, rauchbeständig 82 65 50 0,032 0,011
1837/22 VH255 Auto-Hochleistungsphenol 85 61 60 0,025 Glatt
FA50303 Auto-OE Air Curing 93 84 70 0,026 Glatt
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software