Deutsch
Chinesisch
Spanisch
Englisch
Deutsch
Japanisch

Gerätefiltertechnologien

Filtrationsmarken von H&V

Die Innenraumluft beeinflusst unser Wohlbefinden. Eine ungenügende Luftqualität in Innenräumen steht im Zusammenhang mit vielen Gesundheitsproblemen inklusive vieler Atemwegserkrankungen. H&V Filtermaterialien für Haushaltsgeräte schaffen eine gesunde, saubere und sichere Atmosphäre in Ihrer Wohnung – und dies bei niedrigstem Energieverbrauch.

  • AlphaPerm® 100 % synthetische, Meltblown Luftfiltermedien bieten 40% weniger Widerstand als herkömmliche, Meltblown-Medien und sind hoch aufgeladen, mit ausgezeichneter Plissierbarkeit auf Backer-, Rotations- und Schaufelfalten.
  • H&V Technostat®-Filtermedien für Haushaltsgeräte bieten einen um 30 % bis 50 % niedrigeren Luftwiderstand bei gleicher Abscheideleistung im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Markt. Dadurch eignen sie sich hervorragend für Filteranwendungen in kleinen Bauräumen, die eine hohe Effizienz und einen sehr niedrigen Luftwiderstand erfordern – Filtereigenschaften, wie sie zum Beispiel bei Staubsaugern mit Vor- und Nachfiltern und Raumluftreinigungsfiltern notwendig sind. 
  • Technostat® bietet Filtrationsleistungen, eine Stabilität und Langlebigkeit, die ideal sind für Primärfilter in Staubsauger-Anwendungen. Die elektrostatische Aufladung der Technostat®-Materialien ist lange beständig und unterstützt eine hohe Lebensdauer des Filters.

Moderne Staubsauger benötigen Filtermedien mit höchster Reinigungseffizienz bei gleichzeitig niedrigstem Energieverbrauch. Solche Filtermedien müssen ein hohes Saugniveau bei gleichzeitig hoher Feinstaubeffizienz zulassen – und dies auch beim Einsatz kleinerer Motoren mit geringem Stromverbrauch und reduzierter Geräuschemission – sowohl bei HEPA- als auch bei Sub-HEPA-Abscheideleistungen.

Raumluftreiniger benötigen Filtermedien, die eine hohe Clean Air Delivery Rate (CADR) bei einem niedrigen Energieverbrauch zulassen. Mit der Kennziffer „CADR“ wird die Effizienz des Raumluftreinigers bei der Abscheidung von Staubpartikeln, Pollen und Tabakrauch gemessen. Zugleich kann mit der Kennziffer „CADR“ bestimmt werden, wie viel Frischluft die Anwendung liefert und wie oft die Luft im Raum ausgetauscht wird. Aus diesem Grund kann die Kennziffer „CADR“ bei einem Filter mit einer geringeren Effizienz und einem wesentlich geringeren Widerstand höher sein als bei einem effizienteren Filter mit einem höheren Widerstand. Die Kennziffer „CADR“ ist eine wichtige Kenngröße, die beim Kauf eines Raumluftreinigers auch zu berücksichtigen ist.

H&V bietet eine große Auswahl an hochentwickelten Filtermedien an, die sich hervorragend für Staubsauger- und Raumluftreiniger-Anwendungen eignen:

  • Elektrostatisch aufgeladene Meltblown-Medien bieten für Staubsaugerbeutel eine hohe Effizienz bei niedrigem Druckverlust zu wirtschaftlichen Preisen. 
  • Plissierbare Mikroglasfasermedien bieten Abscheideleistungen im HEPA- und Sub-HEPA-Bereich für Abluftfilter von Staubsaugern. Unsere neuen Perform® Medien bieten niedrigste Luftwiderstandswerte bei einer definierten Abscheideleistung im Vergleich zu sonstigen Glasmedien.
  • Bei Anwendungen, die eine hohe Abscheideleistung bei sehr geringem Luftwiderstand benötigen, empfehlen wir Ihnen elektrostatisch aufgeladene, synthetische Medien.
  • Technostat®, unsere Premium-Medien für Luftfilter-Anwendungen, sind triboelektrisch aufgeladen, um ein Höchstmaß an Abscheideleistung bei gleichzeitig niedrigstem Luftwiderstand und höchster Staubspeicherkapazität zu liefern.
  • NanoWave® ist ein synthetisches Medium zur Luftfiltration, dessen Oberfläche im Vergleich zu herkömmlichen Medien um das 2,5-fache vergrößert wurde. Das spezifische Nanowave-Design bietet eine höhere Abscheideleistung bei gleichzeitig niedrigerem Luftwiderstand und deutlich erhöhter Staubspeicherfähigkeit als vergleichbare Filtermedien.
  • MFM-TM-Medien sind ideal für die Geruchsabsorption von organischen Dämpfen oder Gasen. Unsere einzigartige, patentierte Technologie kombiniert Partikel- und Gasphasenfiltrierung in einem Medium, um anspruchsvolle Adsorptionsanforderungen zu erfüllen.

H&V Glas - und Synthetikfiltermedien entsprechen den Standards und den bedeutenden Energieklassen in der Gerätefilterindustrie.

Klicken Sie oben auf Kontaktieren Sie uns und füllen Sie das Formular aus, falls Sie ein Sicherheitsdatenblatt anfordern möchten.

Technostat AlphaPerm
Meltblown
Glasmedien MFM Mikrofaser Glass Plissierfähige, synthetische Medien
Staubsaugerbeutel
Vor- und nachgelagerte Abluftfilter für Staubsauger
Raumluft-Reinigungsfilter
Raumluftreiniger - Vorfilter
Geruchsentferner für Raumlauft und Staubsauger

Staubsaugerbeutel

Sorte
Anwendung
Flächen-
gewicht
(g/m2)
Filterklasse
Dicke
mm
Eindringung
(NaCl 0,26 µm bei
32 lpm, 100 cm2, %)
Widerstand
(bei 32 lpm, 100 cm2, mm H2O)
T150(+)15 Sub-HEPA Technostat 165 2,5 0,2 0,917
T100(+)15 Sub-HEPA Technostat 115 2,0 1,0 0,617
T40(+)15 Mittlere Effizienz Technostat 55 1,2 12,2 0,278
T30(+)15 Mittlere Effizienz Technostat 45 1,0 22,6 0,185
T25(+)/15 Mittlere Effizienz Technostat 40 0,9 24,8 0,165
T20(+)/15 Mittlere Effizienz Technostat 35 0,75 31,3 0,153

Pre/Post Abgasfilter für Staubsauger

Sorte
Anwendung
Flächen-
gewicht
(g/m2)
Filterklasse
Dicke
mm
Eindringung
(NaCl 0,26 µm bei
32 lpm, 100 cm2, %)
Widerstand
(bei 32 lpm, 100 cm2, mm H2O)
T300(+)15 HEPA Technostat 315 4,0 0,008 2,2
T200(+)15 Sub-HEPA Technostat 215 3,2 0,1 1,2
T150(+)15 Sub-HEPA Technostat 165 2,5 0,2 0,917
T100(+)15 Sub-HEPA Technostat 115 2,0 1,0 0,617
T70(+)15 Hohe Effizienz Technostat 85 1,6 5,0 0,417
T50(+)15 Mittlere Effizienz Technostat 65 1,3 10,0 0,25

Raumluft-Reinigungsfilter

Sorte
Anwendung
Filterklasse
Eindringung
NaCl 0,26 µm bei
5,33 cm/Sek, %
Eindringung
DOP 0,3 µm bei
5,33 cm/Sek, %
Air Resistance
@ 5,33 cm/sec, (pascals)
Steifigkeit
MD, mg
HA9613 ULPA Glas N. a. 0,0004 42,0 1200
HA8603 ULPA Glas N. a. 0,0020 38,0 1200
HB7633 HEPA Glas N. a. 0,0150 29,5 1200
HC4683 HEPA Glas N. a. 0,0450 26,5 1200
HD2583 Sub-HEPA Glas N. a. 5,5000 11,5 1100
TR839901 Sub-HEPA AlphaPerm Meltblown N. a. 4,6 15,3 N. a.
TR839902 Sub-HEPA AlphaPerm Meltblown N. a. .5 25,8 N. a.
TR839904 HEPA AlphaPerm Meltblown N. a. .03 45,1 N. a.

Raumluftreiniger - Vorfilter

Sorte
Anwendung
Flächen-
gewicht
(g/m2)
Filterklasse
Dicke
mm
Eindringung
(NaCl 0,26 µm bei
32 lpm, 100 cm2, %)
Widerstand
(bei 32 lpm, 100 cm2, mm H2O)
T100(+)15 Sub-HEPA Technostat 115 2,0 1,0 0,617
T70(+)15 Hohe Effizienz Technostat 85 1,6 5,0 0,417
T50(+)15 Mittlere Effizienz Technostat 65 1,3 10,0 0,25
T20(+)/15 Mittlere Effizienz Technostat 35 0,75 31,3 0,153
T25(+)/15 Mittlere Effizienz Technostat 40 0,9 24,8 0,165
T30(+)15 Mittlere Effizienz Technostat 45 1,0 22,6 0,185
T40(+)15 Mittlere Effizienz Technostat 55 1,2 12,2 0,278

Geruchsentfernung - Molekülfiltermedien

Sorte
Absorption
Carbon Weight (GSM)
Partikelabscheidung
Air Permeability (CFM)
Luftdurchlässigkeit LPM
A2226 VOC-Beeinträchtigung 200 Merv 8 / F5 270
A2700 VOC 500 n. a. 170
A2701 Säuren 500 n. a. 150
A2702 Ammoniak und Amine 500 n. a. 150
A2703 Formaldehyd, Aldehyde und Fahrzeugabgase 500 n. a. 150
5236V2 VOC-Beeinträchtigung F5 2000
5327V284 VOC 500 n. a. 1400
5331V284 Säuren 500 n. a. 1450
5330V284 Ammoniak und Amine 500 n. a. 1550
5332V284 Formaldehyd, Aldehyde und Fahrzeugabgase 500 n. a. 1550
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software