Deutsch
Chinesisch
Spanisch
Englisch
Deutsch
Japanisch

Atemschutz

Filtrationsmarken von H&V

Atemschutzgeräte sind persönliche Luftreiniger, die Träger vor dem Inhalieren von Luftschadstoffen schützen. H&V moderne Filtertechnologie entfernt Staubpartikel, Qualm, Rauch, Dunst, organische Dämpfe oder Gase, um saubere und sichere Luft zu gewährleisten.

  • Die neuen AlphaPerm® Meltblown-Medien von H&V bieten 40 % weniger Widerstand als herkömmliche Meltblown-Medien.
  • H&V Technostat® bietet den niedrigsten Widerstand auf dem Markt. Meltblown Technostat Verbundmaterialien halten die strengen US-amerikanischen NIOSH- und die europäischen EN 149-Normen bei einem um 30 bis 50 % niedrigeren Widerstand im Vergleich zu Meltblown-Medien allein ein.
  • Technostat erhöht den Tragekomfort der Atemschutzgeräte durch niedrigere Temperaturen und einen verbesserten Luftfluss. 

H&V entwickelt Atemschutzgerätemedien, welche den Tragekomfort deutlich erhöhen. Dank des besseren Luftflusses durch einen geringeren Widerstand kann man besser atmen und es ist nicht mehr so heiß und feucht, wie das bei Atemschutzgeräten typischerweise der Fall ist. H&V bietet eine Reihe von Medien für Atemschutzgeräte:

  • Unsere neuen AlphaPerm®-Medien bieten 40 % geringere Beständigkeit gegenüber Standard-Meltblown-Medien und sind verfügbar, um die NIOS-Standards N95 und EU143 und EU159 FFP2 und FFP3 in Übereinstimmung mit der Wärmealterung und der Paraffinölbelastung zu erfüllen.
  • Unsere Meltblown-Medien zählen zu den weitverbreitetsten Filtermaterialien für Atemschutzgeräte der Welt. Sie werden so hergestellt, dass sie den strengsten Leistungsanforderungen entsprechen, um zuverlässig und dauerhaft die globalen gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.
  • Wenn Sie das Ziel haben, die komfortabelste Maske herzustellen, die kühl ist und mit der man leicht atmen kann, die aber trotzdem die globalen Standards einhält, dann ist Technostat die richtige Wahl für Ihr Atemschutzgerät. Technostat und Technostat-Verbundmaterialien sind unser Premium-Medium für die Anwendung bei Atemschutzgeräten. Die Medien werden triboelektrisch geladen, um die höchste Effizienz bei einem sehr niedrigen Widerstand zu gewährleisten.
  • Technostat-Verbundmaterialien und Meltblown-Medien eignen sich hervorragend für Atemschutzgeräte, bei denen Flüssigkeitspartikel entfernt werden müssen, um den NIOSH- und den EN-Normen zu entsprechen. Dies gilt z. B. für die NIOSH P95- oder P100-Klassifikationen.
  • Als führender Hersteller von HEPA-Mikroglasfasermedien empfehlen wir den Einsatz von Glasfasern bei Voll- und Halbmaskenatemschutzgeräten mit plissierten Filtereinsätzen, wenn für eine HEPA- oder Sub-HEPA-Leistung mechanische Filtrationsmedien erforderlich sind. Unsere Perform®-Glasmedien bieten den niedrigsten Widerstand für eine spezifische Effizienz.
  • Zur Entfernung von Gerüchen von belästigenden, organischen Dämpfen und Gasen bietet H&V unsere MFM™-Medien. Diese einzigartige, patentierte Technologie kombiniert Partikel- und Gasphasenfiltrierung in einem Medium für herausragende Absorptionseigenschaften. 

H&V-Filtermedien für persönliche Atemschutzgeräte bieten das höchste Niveau bei der Filtereffizienz, um Atemschutzgeräte hocheffizient und komfortabel zu machen.

Klicken Sie oben auf Kontaktieren Sie uns und füllen Sie das Formular aus, falls Sie ein Sicherheitsdatenblatt anfordern möchten.

AlphaPerm
Meltblown
Technostat AlphaPerm
Technostat
Verbundmaterialien
Glasmedien
Chirurgische Masken
Einweg-Atemschutzmasken - NIOSH
Einweg-Atemschutzmasken - EN 149:2001+A1
Einweg-Atemschutzmasken - EN 149:2001+A1
für widerbenutzbare Anwendungen
Partikelfilterkartuschen und Atemschutzfilterpads EN 143
Halb- und Vollgesichtsatemschutzgeräte mit plissierten Filtereinsätzen
Verantwortlich für diese Webseite ist Hollingsworth & Vose Company, 112 Washington Street, East Walpole, MA 02032, USA.
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software