Deutsch
Chinesisch
Spanisch
Englisch
Deutsch
Japanisch

Kraftstoff-Wasserabscheidung

Coalescerfilter für die Flüssigkeit/Flüssigkeits-Separation müssen Wasser effizient von erdölbasierten Flüssigkeiten wie Diesel, Jet-Kraftstoff und Hydraulikflüssigkeit trennen, um sicherzustellen, dass unsere Fahrzeuge, Flugzeuge und Schwerlastgeräte ordnungsgemäß funktionieren. Unsere marktführenden Sorten werden aus einer Kombination von bewährten Borosilikat-Mikroglasfasern und 100 % synthetischen, glasfreien Materialien hergestellt. 

  • Einzigartige Oberflächenstrukturen, Fluorpolymerbehandlungen und optimierte Gradienten-Aufbauten bei sämtlichen Coalescer-Medien von H&V verbessern die Flüssigkeitsabscheidung und die Lebensdauer.
  • Unsere neuesten Coalescer-Medien enthalten Nanofasern und Mikroglasfasern, die kundenspezifisch konfiguriert werden können, um die Fasergradientenstruktur zu beeinflussen.

Wenn Ihre Kunden stark hydrophobe Medien benötigen, um die Wassermigration zu stoppen, testen Sie unsere Oberflächenmodifikationen und -beschichtungen - diese stoppen den Wasserfluss.

Sehen Sie auch unsere umfassende Produktlinie an Fuel-Medienprodukten. 

Unsere gegen Mineralöl, Kraftstoff und Chemikalien resistenten Medien erreichen einen niedrigen ∆P-Wert und bieten eine gute Verarbeitbarkeit. Sie sind mit verschiedenen Wasser-/Öl-Abweisungsniveaus erhältlich. H&Vs Coalescermedien sind die ideale Wahl für die folgenden Anwendungen:

  • Entfernung von 95 % des Wassers aus Dieselkraftstoff und bis zu 100 % Entfernung des Wassers und von Feststoffen aus Jet-Kraftstoff
  • Fremdflüssigkeitsreinigung für Industrieflüssigkeiten wie Kühlmittel oder Hydraulikflüssigkeiten

 H&V bietet eine umfassende Palette an Lösungsmittel imprägnierten und wasserbasiert imprägnierten Medien an. Medien mit Phenol-, Epoxid- und Acrylharzbehandlungen erfüllen die Haltbarkeits- und Umweltanforderungen unserer Kunden. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Links unten für Broschüren, White Paper und Fallstudien:

Harztechnologie für Motoren- und Industriefiltration

FAQs:

F) Warum werden Glasfasermedien gegenüber Medien aus Zellulose für Flüssigkeitsabscheideranwendungen bevorzugt? 
A) Glasfasermedien werden bevorzugt, weil die Fasern mit kleinerem Durchmesser ein besseres Verhältnis zwischen Wassereliminierung und Differentialdruck bieten.  

F) Gibt es Industriestandards zur Wasserentfernung?

A) Wasser muss bei militärischen Anwendungen auf ein Maximum von 5 ppm und bei zivilen Anwendungen auf ein Maximum von 15 ppm reduziert werden.  Coalescer-Medien von H&V erreichen diese Vorgaben.

F) Wird ein Vorfilter benötigt?

A) Ein Vorfilter erhöht die Haltbarkeit des Hauptfilters und kann daher auch in dieser Anwendung helfen, die Lebensdauer des Hauptfilters zu verlängern. Normalerweise wird für diesen Medientyp Holzzellstoff genutzt.

Weitere FAQs

To request a Technical Data Sheet please click Contact Us above and complete the form.

Mediensorten für Kraftstoff-Wasserabscheidung

Sorte
Beschreibung
Flächen-
gewicht
(g/m2)
Mittlere Pore
(Mikrometer)
Luftdurchlässigkeit
(l/m2s bei 2 mbar)
Fließwiderstand
(Pa bei 5,3 cm/s)
Rückhaltevermögen DEHS
(% bei 0,3 µm bei 5,3 cm/s)
DC4273 Hocheffizienter Fuel-/Wasserflüssigkeitsabscheider 75 7,4 86 130 94,8
1447 Hocheffizienter Fuel-/Wasserflüssigkeitsabscheider 130 4,7 43 252 98,1
1388/2 Hocheffizienter Fuel-/Wasserflüssigkeitsabscheider 75 7,4 86 130 94,8
DE1741 Hocheffizienter Fuel-/Wasserflüssigkeitsabscheider 75 7,4 86 130 94,8
DD2391 Hocheffizienter Fuel-/Wasserflüssigkeitsabscheider 75 7,4 86 130 94,8
1391 Hocheffizienter Fuel-/Wasserflüssigkeitsabscheider 118 3,7 33 353 99,913
464 Hocheffizienter Fuel-/Wasserflüssigkeitsabscheider 107 3,7 30 374 99,979
1322 Ultrahocheffizienter Fuel-/Wasserflüssigkeitsabscheider 115 2,5 18 600 99,9997 for 0.12@2.54cm/s
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software