In gesundheitsbereichen ist es sehr wichtig, die innenluft frei von bakterien, viren und umweltverunreinigungen zu halten. H&V bietet hocheffiziente, medizinische Filtrationsmedien, die sicherstellen, dass jeder, vom Patienten auf der Intensivstation bis hin zum behandelnden Arzt, saubere Luft atmet.

  • Der unerreichte Gamma-Wert der Technostat®-Medien entfernt effizient Submikronpartikel, sodass diese in Krankenhäusern und Kliniken die erste Wahl bei Beatmungsgeräten sind.
  • Unsere Technostat-Medien bieten einen um 30 % bis 50 % geringeren Widerstand bei einer festgelegten Effizienz als andere verfügbare Technologien, während sie eine herausragende Staubspeicherfähigkeit bieten.
  • Anwendungen

    Hinsichtlich der erhöhten Filtrationseffizienz, Staubspeicherfähigkeit, eines niedrigeren Luftstromwiderstands und einer effektiven Haltbarkeit von Technostat- und Technostat Plus-Medien gibt es kein vergleichbares Produkt auf dem wichtigen Pflegemarkt. Kein anderes Filtermedium mit demselben Oberflächenbereich entfernt Bakterien so effizient aus den Luftschläuchen von Ausrüstungen für Patienten. Unsere Technostat- und Technostat Plus-Medien bieten einen niedrigeren Druckverlust bei derselben Effizienz, ohne dass man dabei auf Benutzerfreundlichkeit oder Komfort verzichten muss. Sie eignen sich auch hervorragend für die folgenden Anwendungen:

    • BFE-/VFE-Bakterien-/Virenfilter
    • Spirometriefilter für Instrumente zur Überprüfung der Lungenfunktion
    • Beatmungsgeräte wie CPAP, um Schlafapnoe und Frühgeborene zu behandeln, deren Lungen noch nicht voll entwickelt sind
    • Filter- und Wärmefeuchtigkeitsfilter (HME) für Beatmungsanwendungen, Anwendungen auf der Intensivstation in der Anästhesie
  • Ressourcen

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Links unten für Broschüren, White Papers, Fallstudien und die FAQs:

    Molekularfiltermedien (MFM)

    Video zu Molekularfiltermedien

    Technostat - elektrostatisch aufgeladene Filtermedien

    FAQs

Produktsuche

Alle Produkte anzeigen